Mediterranes Grünkohl-Bohnengemüse mit Artischockenherzen und Paradeiser

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 300 g Grünkohl
  • 200 g Dicke weisse Bohnen
  • 50 g Zwiebeln in feinen Würfeln
  • 100 g Artischocken gewürfelt
  • 200 g Paradeiser in Würfeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 125 ml Gemüsesuppe
  • 1 Teelöffel Honig
  • Balsamessig Essig, hell
  • 50 g Parmesan grob gerieben
  • Pfeffer
  • Salz
  • Koriander (gemahlen)

Vielleicht Ihr neues Lieblingsbohnengericht:

Den Grünkohl reinigen, zupfen und blanchieren. Darauf alle Ingredienzien in der Reihenfolge ihrer Garzeiten anschwitzen. Also zu Beginn die Zwiebeln, dann die Bohnen aus der Dose, die Paradeiser, die Artischocken und zum Schluss den blanchierten Grünkohl. Nicht allzu lange dünsten. Mit dem Balsamessig Essig löschen. Die Gemüsesuppe aufgießen und zum Schluss mit Salz, Knoblauch, Pfeffer und Koriander würzen.

Vor dem Servieren die Parmesan darüber streuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Mediterranes Grünkohl-Bohnengemüse mit Artischockenherzen und Paradeiser

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte