Mediterranes Gemüsegratin mit Mozzarella

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Erdäpfeln (neue)
  • 2 EL Olivenöl
  • 125 ml Schlagobers
  • 2 Zweig Thymian
  • 0.5 Melanzani
  • 0.5 Zucchini
  • 2 Paradeiser (in Scheiben)
  • 60 g Paprikastreifen (bunt)
  • 80 g Mozzarellascheiben
  • 2 EL Parmesan (gerieben)
  • 1 Pk. Kresse
  • 60 g Zwiebel (gewürfelt)
  • 1 Knoblauch (fein gewürfelt)
  • 200 ml Schältomaten
  • 125 ml Tomatensaft
  • 1 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer

Vorbereitung (circa 40 min):

Erdäpfeln abschälen, in Scheibchen schneiden, in heissem Olivenöl gut anbraten, in feuerfester geben einsetzen. Zucchini, Melanzani in Scheibchen zerteilen, in heissem Olivenöl kurz auf beiden Seiten anbraten. Zwiebelwürfel in heissem Olivenöl glasig dünsten, Knoblauch dazugeben, Schältomaten mit dem Pürierstab fein zermusen, dazugeben, mit Tomatensaft auffüllen, mit Salz, Pfeffer würzen.

Erdäpfeln mit Schlagobers aufgießen, mit Paradeisersauce bedecken, Melanzanischeiben, Paradeiser, Zucchini abwechselnd auflegen, die Paprikastreifen mittig auflegen, Thymian darüber rebeln. Mozzarella darauf gleichmäßig verteilen, mit Parmesan überstreuen und im Herd bei 180 °C 25 bis eine halbe Stunde gardünsten, dann mit Kresse überstreuen.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Mediterranes Gemüsegratin mit Mozzarella

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche