Mediterranes Gemüse, Selbstgemacht

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 Melanzani (mittelgross)
  • 2 Zucchini
  • 250 g Cocktailtomaten
  • 3 Paprikas (bunt)
  • 150 ml Olivenöl
  • 4 Knoblauchzehen
  • 0.5 Bund Thymian
  • 1 EL Rosmarin
  • Pfeffer, schwarz
  • Salz

Paradeiser, Melanzane, Zucchini und Paprikas reinigen, abspülen und trocken reiben. Die Melanzani in kleine Würfel, die Zucchini in Scheibchen schneiden. Die Paprikas in Streifchen schneiden, dabei entkernen und von den Rippen befreien. Das Gemüse der Reihe nach separat in 6 El Öl kurz anbraten.

Die Knoblauchzehen abschälen und halbieren. Den Thymian abschwemmen, trocken reiben und die Blätter abzupfen. Knoblauch und Thymian in 2 El Öl kurz anbraten. Als nächstes das Gemüse zufügen und alles zusammen mit Pfeffer würzen. Die Küchenkräuter-Gemüse-Mischung bei geschlossenem Deckel zirka 45 min bei mittlerer Hitze dünsten, dabei ab und zu umrühren. Als nächstes die Schmorflüssigkeit kurz eindampfen. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Das Gemüse in ein Glas befüllen und mit Öl so auffüllen, dass alle Ingredienzien bedeckt sind. Im Kühlschrank behalten und innerhalb von 1 Woche verbrauchen. Heiss oder evtl. abgekühlt zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Mediterranes Gemüse, Selbstgemacht

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche