Mediterraner Spaghetti-Kochtopf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Spaghetti

Sauce:

  • 3 Weiche Salametti; Masse anpassen in ca.2mm dicken Scheibchen
  • 1 Zwiebel (fein gehackt)
  • 4 Knoblauchzehen in feinen Scheibchen
  • 1 Rote Peporoni; halbiert, ent
  • Kernt, in feinen Streifchen
  • 0.5 Roter Peperoncino; entkernt in feinen Streifchen
  • 15 Kirschtomaten; diagonal halbiert
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Olivenöl
  • 0.5 Bund Ital. Kräutermix fein gehackt
  • 0.5 Bund Glatte Petersilie Blättchen abgezupft
  • 100 g Parmesan; Masse anpassen gerieben

Salametti in einer Bratpfanne ohne Fett kross rösten, herausnehmen, auf Küchenrolle abrinnen. Zwiebeln und Knoblauch in derselben Bratpfanne andämpfen. Peporoni und Peperoncino beifügen ca. Fünf min knapp weich dämpfen. Kirschtomaten und zur Seite gestellte Salametti kurz mitdämpfen, würzen.

In der Zwischenzeit, Teigwaren im siedenden Wasser al dente machen, abrinnen, warm stellen.

Warm gestellte Spaghetti zur Sauce Form, mit der Sauce vermengen, Olivenöl und Küchenkräuter darunter vermengen.

Servieren: Spaghetti in tiefen Tellern anrichten, mit Basilikum oder Petersilblättchen garnieren. Parmesan dazu zu Tisch bringen.

Tipp: statt Salametti ca.100g Salami, in dünnen Scheibchen, halbiert, verwenden.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Mediterraner Spaghetti-Kochtopf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche