Mediterraner Gemüsesalat Mit Gebratenem Crottin

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 1 Melanzani
  • 1 Paprika
  • 1 Paprika
  • 1 Zucchini
  • 1 Fenchelknolle
  • 1 Rosmarin (Zweig)
  • 1 Thymian (Zweig)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 4 sm Artischocken (oder eingelegte Artischocken)
  • 4 EL Olivenöl (kaltgepresst)
  • 2 EL Balsamicoessig
  • 1 EL Zitronen (Saft)
  • 1 Bund Basilikum
  • 2 Crottins (kleine, trockene franz. Ziegenkäse)
  • 4 EL Semmelbrösel
  • Salz
  • Pfeffer
  • Olivenöl (zum Anbraten)

Melanzani in Scheibchen schneiden, mit Salz würzen und Saft ziehen. Anschliessend mit einem Küchenpapier abtrocknen. Paprika halbieren, die Kerne entfernen und vierteln. Zucchini und Fenchel in Scheibchen schneiden. Das Gemüse in einer Bratpfanne mit Olivenöl der Reihe nach etwa 5 min rösten. Zu den Zucchinischeiben noch einen Zweig Rosmarin und Thymian sowie eine angedrückte Knoblauchzehe Form. Die Artischockenherzen reinigen, die Herzen weich machen und dann vierteln.

Eine Salatschüssel mit einer Knoblauchzehe ausreiben. Gebratenes Gemüse und Artischockenherzen in die Backschüssel Form. Mit Olivenöl, Balsamessig und Saft einer Zitrone anmachen, Basilikum einrühren und mit Pfeffer und Salz würzen.

Käse in fingerdicke Scheibchen schneiden, diese von beiden Seiten in die Semmelbrösel drücken und in einer Bratpfanne mit Olivenöl auf jeder Seite etwa 1 Minute rösten. Die Käsescheiben auf den Blattsalat Form und zu Tisch bringen.

Tipp: Zucchini sind eine Kürbissorte und damit kalorienarm, vitaminreich und leicht verdaulich - genau das Richtige für eine leichte Kost!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Mediterraner Gemüsesalat Mit Gebratenem Crottin

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche