Mediterraner Gemüsefladen mit Oliven und Fetakäse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Teig:

  • 250 g Weizenmehl
  • 20 g Germ
  • 2 Prise Zucker
  • 1 Teelöffel Olivenöl
  • 1 Ei
  • 60 ml Wasser (lauwarm)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL Thymian (gerebelt)

Belag:

  • 4 EL Aiwar (Asiatische Würzpaste)
  • 4 sm Strauchtomaten
  • 2 Zwiebeln (a 60 g) in Streifchen geschnitten
  • 1 Zucchini in Scheibchen
  • 2 Knoblauchzehen
  • 8 Oliven
  • 8 Champignons
  • 120 g Feta
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 EL Gerebelten Thymian
  • 0.5 EL Chiliroellchen
  • Salz
  • Pfeffer

Vorbereitung (circa 50 min):

Aus allen Teigzutaten einen geschmeidigen Teig machen und zirka 20 Min. gehen, wiederholt kurz kneten. Den Teig als Fladen ausziehen (circa 30 cm ø), auf ein gefettetes Backblech legen und mit Aiwar bestreichen.

Zwiebelstreifen und Zucchinischeiben gemeinsam mit dem geschnittenen Knoblauch in heissem Olivenöl in der Bratpfanne kurz angehen*, auf Handwärme auskühlen und auf den vorbereiteten Teig gleichmäßig verteilen.

Die Tomatenscheiben, geschnittenen Champignons und Olivenringe auf den Fladen Form, mit Thymian überstreuen, zuletzt gekrümelten Fetakäse darüber gleichmäßig verteilen und etwa zehn Min. angehen*. Im Backrohr bei circa 190 °C 15 bis 18 Min. backen, zum Schluss mit Salz, Pfeffer und Chiliroellchen verfeinern.

(*= ein wenig andünsten, kurz anbraten - Bemerkung der Erfasserin des Rezeptes)

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Mediterraner Gemüsefladen mit Oliven und Fetakäse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche