Mediterraner Gemüse-Nudel-Salat mit Doradenfilet

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Mediterraner:

Gebratene Dorade::

Radieschenblätterpesto::

Nudelgerichte sind immer eine gute Idee!

Mediterraner Gemüse-Nudel-Blattsalat: Die Paprikas halbieren, das Kerngehäuse entfernen. Die Hälften auf ein mit Olivenöl eingepinseltes Blech setzen und im aufgeheizten Backrohr bei 160 Grad 20 min gardünsten. Anschliessend herausnehmen, mit einem nassen Geschirrhangl bedecken, leicht auskühlen und die Haut vorsichtig abziehen. Zucchini und Melanzani abspülen, die Enden klein schneiden und in dicke Scheibchen schneiden.

Olivenöl in einer Bratpfanne erhitzen, die Zucchini- und Auberginescheiben darin von beiden Seiten rösten. Dabei Rosmarin- und Thymianzweig sowie die Knoblauchzehen mit einschwenken und zum Schluss mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Zwiebeln halbieren, Olivenöl in einer Bratpfanne erhitzen. Zucker einstreuen und leicht karamellisieren. Die Zwiebelhälften darin anbraten, mit Balsamessig löschen und mit Rotwein aufgiessen.

Alles zusammen nun soweit kochen, bis die Flüssigkeit komplett reduziert ist und die Zwiebeln gar sind. Anschliessend mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Nudeln in ausreichend Salzwasser al dente gardünsten, abgekühlt abschrecken und zu dem Gemüse und den roten Zwiebeln in eine ausreichend große Schüssel Form. Olivenöl mit Salz, Zitrone, Balsamicoessig und Pfeffer durchrühren.

Die Cocktailtomaten unter den mediterranen Gemüse-Nudel-Blattsalat heben und mit der Marinade einmarinieren.

Gebratene Dorade: Die Doraden schuppen, die Filets herauslösen und von den Gräten befreien, mit Salz und Pfeffer würzen. In einer Bratpfanne mit heissem Olivenöl kurz auf der Fleischseite und folgend auf der Hautseite anbraten. Darauf die Aromaten beifügen und so lange rösten, bis der Fisch gar und die Haut schön knusprig ist.

Radieschenblätterpesto: Die Radieschenblätter reinigen, abspülen, trockenschleudern und in Streifchen schneiden. Zusammen mit Pinienkernen, Parmesan, Knoblauch und Olivenöl in einen Handrührer Form und verquirlen, bis eine homogene Menge entstanden ist. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Servieren: Den mediterranen Gemüse-Nudel-Blattsalat auf Teller anrichten und mit dem Doradenfilet und dem Radieschenblätterpesto zu Tisch bringen.

Radieschenblätterpesto

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Mediterraner Gemüse-Nudel-Salat mit Doradenfilet

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche