Mediterrane Nudeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

:

Für die Mediterranen Nudeln Auberginen und Zucchini in kleine Würfel, Porree in dünne Scheiben schneiden. Kräuter und Knoblauch hacken. Chili in feine Streifen schneiden.

Öl in einer großen Pfanne sehr heiß werden lassen. Zuerst Auberginen 2 Minuten anbraten dann Zucchini dazu geben und weiterbraten, so dass die Gemüsewürfel gleichmäßig braun werden. Anschließend Porree mitrösten.

Tomatenstücke, Knoblauch, Chili und getrocknete Kräuter dazu geben, durchrühren und 10 Minuten köcheln lassen. Frische Kräuter erst am Ende der Kochzeit hinzufügen.

Shrimps waschen und gut trocknen, in heißem Olivenöl kurz scharf anbraten und zur Tomatensauce mischen. Mit Ketchup und Salz abschmecken. Nudeln nach Anleitung kochen mit der Sauce mischen und die mediterranen Nudeln mit Parmesan bestreuen.

Tipp

Vegetarier können die Schrimps bei den Mediterranen Nudeln einfach weglassen und im Nu entsteht eine köstliche vegetarische Hauptspeise.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 0

Kommentare2

Mediterrane Nudeln

  1. zuckersüß
    zuckersüß kommentierte am 25.07.2015 um 21:24 Uhr

    Sehr gut.

    Antworten
  2. ingridS
    ingridS kommentierte am 13.04.2015 um 13:31 Uhr

    Ich lasse Chili weg, dann nicht so scharf

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche