Mediterrane Kartoffelpfanne - je Person

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 0.25 kg Erdäpfel (mehlig)
  • 0.5 Paprika
  • 1 Esslöffel Linsenkeimlinge
  • 1 Esslöffel Gekeimte Kichererbsen
  • 1 Knoblauchzehen
  • Majoran (frisch)
  • Frischer Thymian bzw.
  • Rosmarin (frisch)

Die Erdäpfeln am Herd kochen, von der Schale befreien und in Längsrichtung halbieren. Paprika vierteln, von dem Kernhaus befreien und in Leitungswasser einfüllen. Etwa 5 bis 8 Min. am Herd kochen lassen, herausnehmen und noch in heissem Zustand die Haut abziehen. Darauf würfeln. Linsen- und Kirchererbsenkeime abschwemmen und ordentlich abrinnen lassen.

Olivenöl in einer grossen Bratpfanne heiß machen. Kartoffelhälften auf beiden Seiten unter Beigabe der abgezupften Thymianblätter goldgelb anbräunen, herausnehmen und warmstellen.

Nun die Paprikawürfel in Bratpfanne einfüllen und in Verbindung mit den Keimlingen anschwenken. Den Knofel blättrig kleinschneiden und dazufügen. Mit Majoran würzen.

Alles ordentlich durchschwenken, mit ein klein bisschen Salz und Pfeffer würzen und dekorativ auf die Kartoffelhälften auftragen.

hochwertiges pflanzliches Eiweiss, kalorienarm, leicht und ordentlich verträglich.

Paprikaschote hat neben einem hohen Vitamin-C-Gehalt dito Vitamin P.

Vitamin P normalisiert und reguliert die Durchlässigkeit der kapilaren Blutgefässe, es steuert den Blutdruck, regt den Blutkreislauf an und beugt Störungen desselben vor. Also sehr ordentlich geeignet für den koerperlichen Frühjahrsputz.

Tipp: Geben Sie frischem Thymian gegenüber dem getrockneten Vorzug!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Mediterrane Kartoffelpfanne - je Person

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche