Mediterrane Hühnertaschen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Oberschenkelfilets, ohne
  • Knochen, 440 g
  • 2 EL Öl
  • 60 g Oliven
  • 2 Knoblauchzehen (gepresst)
  • 1 EL Thymianblätter
  • 200 g Cherrytomaten
  • Salz
  • Pfeffer (gemahlen)
  • 8 Blatt Filoteig, Ersatz:
  • Blätterteig
  • 90 g Butter (zerlassen)

Sahnesauce:

  • 125 ml Schlagobers
  • 1 EL Senf (mit ganzen Körnern)
  • 2 Teelöffel Balsamicoessig
  • 2 EL Basilikum (frisch, gehackt)
  • 125 g Feta, zerkrümelt

Zubereitungszeit: 20 min Kochzeit: 50 min

Backrohr auf 180 C vorwärmen. Die Filets von Fett und Sehnen befreien. Öl in einer Bratpfanne erhitzen und die Filets 4 min von jeder Seite anbraten, bis sie leicht gebräunt und gerade gar sind. Aus der Bratpfanne nehmen und auf Küchenrolle abrinnen.

Knoblauch, Oliven, Thymian und Paradeiser in der Bratpfanne 1 Min. bei mittlerer Hitze rühren, bis die Paradeiser zart sind, aber noch ihre geben aufbewahren. Nach Wahl würzen, von dem herd nehmen und auskühlen. Ein Teigblatt mit geschmolzener Butter bestreichen und mit einem weiteren belegen. Einen Lungenbraten euf ein Ende legen und mit einem Viertel der Tomatenmischung überdecken. Das Teigblatt einrollen und dabei die raender einstecken. Mit der Nahtseite nach unten auf ein flaches Blech legen. 3 weitere Taschen machen. Ohne Deckel 30 Min. goldbraun backen. Aus dem Herd nehmen und auf einer aufgeheizten Servierplatte oder evtl. direkt auf einzelnen Tellern arrangieren. Mit Oberssauce begießen und auf der Stelle zu Tisch bringen. Oberssauce: Senf, Schlagobers, Essig, Basilikum und Feta in einem Kochtopf bei mittlerer Hitze miteinander verühren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Mediterrane Hühnertaschen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche