Mediterrane Forelle

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die mediterrane Forelle Knoblauch schälen und fein hacken. Forellen gut waschen und abtrocknen. Innen und außen mit Zitronensaft beträufeln, salzen und pfeffern.

Mit dem gehackten Knoblauch die Forellen füllen. Den Fisch in eine feuerfeste Form legen.

Rundherum das klein geschnittene Gemüse verteilen. Alles mit Rosmarin bestreuen und mit Olivenöl beträufeln. Mit etwas Wasser aufgießen.

Im vorgeheizten Rohr bei 160°C ca. 30-45 Minuten garen.

Die drei Kartoffeln gut waschen und mit der Schale in etwa 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen, mit Olivenöl beträufeln und mit Salz würzen.

Die mediterrane Forelle im Rohr bei ca. 200°C ( Umluft ) ca. 20 Minuten knusprig, braun werden lassen.

Mahlzeit!

 

 

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Mediterrane Forelle

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche