Mediteraner Gemüsesalat mit Pizzachips

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Pizzachips:

  • 12 g Germ
  • 250 g Mehl
  • 150 ml Wasser (Menge anpassen)
  • 1.5 EL Olivenöl
  • 5 g Salz
  • 1 Prise Zucker

Zum Ausstreichen:

  • 3 EL Olivenöl
  • 3 Knoblauchzehen
  • 0.5 EL Thymianblättchen

Gemüsesalat:

  • 2 Paprika
  • 2 Gelbe Paprika alle abgeschält, entkernt in ca.3cm-Stückchen geschn.
  • 4 EL Olivenöl ((1))
  • 4 Thymian (Zweige (1))
  • 3 Knoblauchzehen (1) angedrückt
  • 2 Rosmarinzweige (1)
  • 1 Melanzani
  • 2 Kl. grüne Zucchini alle geputzt und in Scheibchen geschnitten
  • 3 EL Olivenöl ((2))
  • 2 Rosmarinzweige (2)
  • 4 Thymian (Zweige (2))
  • 3 Knoblauchzehen ((2))
  • Angedrueckt
  • 50 ml Balsamicoessig
  • 60 ml Olivenöl ((3))
  • 2 EL Tomatenspalten abgeschält
  • 2 EL Basilikumblätter
  • 2 EL Pinienkerne (geröstet)
  • Salz
  • Pfeffer

Die Germ im Mehl ausbroeckeln, Olivenöl, Wasser, Salz und Zucker dazugeben und zu einem glatten, elastischen Teig durchkneten. In eine geeignete Schüssel Form, mit Folie bedecken und aufgehen.

In der Zwischenzeit: Gemüsesalat kochen, siehe unten.

Den Teig auf einer bemehlten Fläche ausziehen, oder mit einer Nudelmaschine ganz dünn auswalken. mittelseines Teigrades in Stückchen - Dreiecke - schneiden. Diese vorsichtig auf ein mit Pergamtenpapier ausgelegtes Blech legen. Bei 250 °C im heissen Herd goldbraun backen (etwa fünf bis sieben min).

Das Öl mit dem Knoblauch sowie dem Thymian verquirlen und auf die heissen Pizzachips aufstreichen.

Die Pizzachips auf der Stelle mit dem Gemüsesalat anrichten.

Gemüsesalat:

Die Paprikastücke in heissem Olivenöl (1) anbraten. Thymian (1), Knoblauch (1) und Rosmarin (1) beifügen und kurz mitbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Olivenöl (2) in einer Grillpfanne erhitzen, Zucchini- und Melanzanischeiben darin von beiden Seiten grillen. Dabei Thymian (2) und Rosmarin (2) sowie den Knoblauch (2) mit anschwenken und mit Salz und Pfeffer würzen.

Das gegarte Gemüse mit dem Essig und dem Öl (3) einmarinieren, die Paradeiser und Basilikumblätter sowie die Pinienkerne hinzufügen. Alles miteinander mischen.

Tipp: Das Fruchtfleisch von jungen, kleinen Zucchini ist deutlich zarter als das von größeren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Mediteraner Gemüsesalat mit Pizzachips

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche