Medallones de Puerco Con Mole de Hierbas - Schweinemed ..

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Schweinemedaillons:

  • 1000 g Schweinemedaillons
  • Salz
  • Pfeffer

Sauce:

  • 1 lg Zwiebel
  • 6 lg Knoblauchzehen
  • 500 g Tomatillos (ersatzweise Kirschtomaten)
  • 2 Mittelscharfe Chilis (jeweils nach Schärfewunsch) (vielleicht mehr)
  • 2 EL Öl
  • Je 1/2 Tasse frische gehackte Petersilie, frischer Koriander
  • Hühnersuppe
  • Salz

Die Medaillons mit Pfeffer würzen, mit Salz würzen und zur Seite legen. Zu Anfang wird die Soße zubereitet. Anschliessend die Schweinemedaillons in ein wenig Öl von beiden Seiten rösten. Dabei darauf achten, das sie gut durchgegart sind.

Eine sehr gute Ausweichmoeglichkeit für das Schweinsfischerl bieten so genannte "Minutensteaks". Diese sind kostengünstiger und schmecken ausgezeichnet dazu! Die Paradeiser häuten, die Zwiebel abziehen und achteln, vier Knoblauchzehen abziehen und halbieren, die Chilischoten halbieren und die Kerne entfernen. Diese Ingredienzien in einen Kochtopf Form, leicht mit Salz würzen und flach mit Wasser überdecken. aufwallen lassen und so lange auf kleiner Flamme sieden, bis die Paradeiser weich sind. Daraufhin ein klein bisschen auskühlen und dann mit der Flüssigkeit zermusen. Das Öl in einer tiefen Bratpfanne erhitzen, die Tomatenmasse in dem Öl ca. eine halbe Stunde auf kleiner Flamme sieden. Die Küchenkräuter und die übrigen Knoblauchzehen klein hacken und mit ein klein bisschen Salz zu einer Paste zubereiten. Diese Paste unter die Tomatenmischung Form und gut mischen. Eventuell mit ein klein bisschen Hühnersuppe verdünnen.

Achtung: Vorsicht bei der Verwendung von Chilis! Verwenden Sie unbedingt Einweghandschuhe und achten Sie darauf, dass Sie nicht die Augen berühren! Die Mengenangabe für die Chilischoten ist für den mexikanischen Gaumen bestimmt. Verwenden Sie eher deutlich weniger! Sofern frischer Koriander nicht erhältlich ist, lässt sich ebenfalls gemahlener Koriander verwenden! Die Schweinemedaillons auf Tellern bzw. einer Platte anrichten und die Soße darüber Form.

Bewaehrt hat sich bei dem Anreichen des Gerichts, nur ein kleines bisschen von der Soße über das Fleisch zu gießen und den Rest in einer kleinen Backschüssel dazu zu stellen! : O-Titel : Medallones de Puerco con Mole de Hierbas : > (Schweinemedaillons mit Kräutersauce)

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Medallones de Puerco Con Mole de Hierbas - Schweinemed ..

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche