Medaillons mit

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 400 g Champignons
  • 1 Zwiebel
  • 4 Schweinemedaillons
  • 50 g Frühstücksspeck
  • 4 EL Öl
  • Salz
  • Teakpfeffer
  • 150 ml klare Suppe
  • 250 g Schlagobers
  • 1 EL Sossenbinder
  • 2 Teelöffel Grüner eingelegter P

Weisser Pfeffer 2 Tl. Tl. Tl. Grüner eingelegter Pfeffer

Zucchini reinigen und in Stifte schneiden. Champignons reinigen und jeweils nach Grösse halbieren bzw. Vierteln. Medaillons mit einem breiten Küchenmesser eben auseinander drücken. Mit jeweils einer Speckscheibe umwickeln und mit Holzspiesschen feststecken. Die Hälfte von dem Öl erhitzen und die Zwiebelspalten darin andünsten. Zucchini und Schwammerln hinzufügen und 10 Min. unter Wenden mitschmoren. Mit Salz und Pfeffer würzen. In der Zwischenzeit Medaillons im übrigen Öl von beiden Seiten 4 Min. rösten. Mit Salz und Steakpfeffer würzen. Aus der Bratpfanne nehmen. klare Suppe und Schlagobers in die Bratpfanne gießen und den Bratensatz loskochen. Anschliessend mit Sossenbinder andicken. Abgetropften grünen Pfeffer hinzufügen, noch mal zum Kochen bringen und mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Medaillons mit dem Gemüse auf einer Platte anrichten. Nach Geschmack mit Petersilie garnieren.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Medaillons mit

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche