Medaillons aus Hühnerfilet mit Wasserkastanien und Kaiserschoten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 500 g Hähnchenbrustfilets; frisch - wichtig!
  • 1 Jungzwiebel
  • 12 Wasserkastanien; Konserve
  • 1 EL Maizena (Maisstärke)
  • 1 Teelöffel Sojasauce (leicht)
  • 1 Knoblauchzehe (zerdrückt)
  • 0.5 Teelöffel Sherry
  • 1 Teelöffel Zucker
  • Salz
  • Pfeffer
  • 300 g Kaiserschoten; Zuckererbsen Kefen
  • 1 Paprika
  • 4 EL Neutrales Pflanzenöl (Erdnussöl)

Sauce:

  • 2 Teelöffel Maizena (Maisstärke)
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 1 Tasse Hühnersuppe
  • 1 Teelöffel Essig
  • 1 Teelöffel Sesamöl; kann auch durch neutrales Öl ersetzt werd
  • 2 Teelöffel Sojasauce (leicht)
  • Salz

Die Hähnchenfilets abspülen, mit Küchenpapier abtrocknen. Die Jungzwiebel reinigen und ausführlich abspülen. Die Wasserkastanien gut abrinnen. Diese drei Ingredienzien so fein wie möglich kleinschneiden und hacken, dass man sie später formen kann, das Hühnerfilet vielleicht im Blitzhacker zerkleinern.

Maizena (Maisstärke), Sojasauce, zerdrückten Knoblauch, Sherry und Zucker durchrühren und unter die Fleischmasse mengen, ausführlich zusammenkneten, mit Salz und Pfeffer nachwürzen.

Den Fleischteig ein kleines bisschen ausquellen, dann zu kleinen Medaillons formen. Mit leicht eingeöltem Handballen flachdrücken.

Die Kaiserschoten reinigen (Enden klein schneiden und vielleicht die Fäden abziehen). Die rote Paprika abspülen, reinigen, halbieren, Kerne und helle Trennhäute entfernen. Paprikahälften kleinwürfelig schneiden.

Die Sauce aus den Ingredienzien anrühren. Eine beschichtete Bratpfanne beziehungsweise den Wok erhitzen. 1 El Öl heiß werden und die Kaiserschoten 1 1/2 Min. rösten. Mit Salz und 1 Prise Zucker würzen, herausnehmen und zur Seite stellen. Wieder 1 El Öl erhitzen und die Paprikawürfel 1 Minute lang weichdünsten. Herausnehmen.

Anschließend nochmal 2 El Öl erhitzen und bei mittlerer Hitze die Medaillons auf jeder Seite 5 min braun werden. Nicht zu viele Medaillons auf einmal in die Bratpfanne Form! Das Fleisch muss durchbraten können.

Zuletzt alle fertigen Medaillons nochmal in die Bratpfanne oder den Wok Form. Die Sauce von Neuem durchmischen, über die Medaillons gießen und rühren, bis das Ganze gebunden ist.

Das Gemüse dazugeben und notfalls nochmal mit Salz würzen. Alles vorsichtig verrühren und zu feinem Langkornreis, bspw. Basmati, zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Medaillons aus Hühnerfilet mit Wasserkastanien und Kaiserschoten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche