Mecklenburger Rippenbraten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1500 g Gepökeltes Schälrippchen
  • (bei dem Metzger vorbestellen)
  • 400 g Dörrzwetschken
  • 125 ml Rotwein (oder Apfelsaft)
  • bowl Von 1 unbehandelten Zitrone
  • 2 Teelöffel Zimt
  • Nelken (gemahlen)
  • 500 g Äpfel
  • 1 Zwiebel
  • 1 Karotte
  • 1 piece Sellerie
  • 50 g Zwieback
  • 50 g Zucker

Ripperl eine Nacht lang zum Entsalzen in das Wasser legen. Zwetschken mit Wein, abgeriebener Zitronenschale, 1 Tl Zimt, 1 Prise Nelken vermengen. Äpfel von der Schale befreien, entkernen, in Spalten schneiden, unter die Zwetschken vermengen.

Ripperl mit den Früchten befüllen, dann umklappen, mit Spagat festbinden. In die Fettpfanne von dem Backrohr legen. Karotte, Zwiebel, Sellerie abschälen und würfelig schneiden, um das Fleisch legen. Im auf 200 °C (Gas Stufe 3) aufgeheizten Backrohr 60 Min. rösten. Mit einer Mischung aus zerbröseltem Zwieback, Zucker, 1 Tl Zimt und einer Priese Nelken überstreuen. Fleisch mit ausgetretenem Bratfett beträufeln, weitere 20 Min. gardünsten.

Dazu passt Bier.

Für 6 Portionen mit jeweils 555kcal

Unser Tipp: Verwenden Sie zum Kochen Ihren Lieblingsrotwein!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Mecklenburger Rippenbraten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche