Mecklenburger Pflaumenbraten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 500 g Schweinerücken (o. Knochen)
  • 100 g Dörrzwetschken (o. Stein)
  • 100 g Kalbsbrät
  • Salz (iodiert)
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 Bund Suppengrün (250g)
  • 1 EL Butterschmalz
  • 500 ml Gemüsefond
  • 400 g Rosenkohl
  • 1 EL Butter (oder Margarine)
  • Holzspiesschen z. Zustecken

in das Fleisch eine tiefe Tasche hinein schneiden. Zwetschken hacken. Mit Brät vermengen, würzen. In die Fleischtasche befüllen, zustecken. Suppengrün abschneiden. Schmalz im Bräter erhitzen, Fleischanbraten.

Suppengrün dazugeben, anrösten. Zugedeckt im heissen Backrohr bei 200 Grad 45 min gardünsten. Rosenkohl reinigen, am Stiel einkerben. In Salzwasser in etwa 20 min machen, abrinnen. Vor dem Servieren im heissen Fett schwenken. Sauce passieren. Alles anrichten. Speckkartoffeln dazu anbieten.

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Mecklenburger Pflaumenbraten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche