Mazarintorte Aus Schweden

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 150 g Butter (oder Margarine)
  • 1 EL Zucker
  • 0.5 Pk. Vanillezucker
  • Salz
  • 3 Eidotter
  • 200 g Mehl
  • 125 g Butter
  • 125 g Staubzucker
  • 2 Eier
  • 125 g Mandelkerne (gemahlen)
  • 2 EL Mehl
  • Zitronenschale (gerieben)

Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:

Leichtbutter beziehungsweise Zucker, Butter, Vanillezucker und Salz cremig rühren. nach und nach Eidotter zufügen und unterziehen. Zum Schluss das Mehl unterkneten. Teig mit bemehlten Händen zu einer Kugel formen, in Pergamentpapier einschlagen und 30 Min. im Kühlschrank ruhen. Für die Füllung Butter, Staubzucker und Eier cremig rühren. Esslöffelweise die Mandelkerne, dann Zitronenschale und Mehl reinrühren. Für den Boden den Teig auf einer bemehlten Fläche im Durchmesser von 30 cm auswalken. Eine gefettete Tortenspringform von 26 cm ø damit auskleiden und einen 2 cm hohen Rand formen. Füllung daraufgeben und mit einem Pfannenmesser glattstreichen. geben in den aufgeheizten Herd auf die untere Schiene stellen. Backzeit: 45 Min. Elektroherd: 180 °C Torte aus dem Herd nehmen und in der geben abkühlen. Aus der geben nehmen und in 16 Stückchen teilen. Vor dem Servieren die Torte mit Staubzucker bestäuben und mit Mandelkerne verzieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Mazarintorte Aus Schweden

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche