Mayonnaisesalat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Hilfreiche Videos

Erdäpfel in der Schale weich kochen. Kurz abschrecken, schälen und noch heiß in Scheiben schneiden. Mit Essigwasser, Salz und frisch gemahlenem Pfeffer marinieren und einige Zeit stehen lassen. Überschüssiges Essigwasser abgießen und mit Mayonnaisesoße vermengen. Ist die Soße zu dickflüssig, mit etwas Suppe oder Essigwasser verdünnen.

Tipp

Besonders raffiniert schmeckt dieser Erdäpfel-Mayonnaisesalat, wenn man ihn etwa mit Gurken- oder Karottenscheiben, Erbsen und Spargel, aber auch Räucherforellenstückchen kombiniert.

Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare9

Mayonnaisesalat

  1. chrisi0303
    chrisi0303 kommentierte am 10.12.2015 um 15:51 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  2. luisiana
    luisiana kommentierte am 10.09.2015 um 23:28 Uhr

    gut

    Antworten
  3. Dakahr
    Dakahr kommentierte am 07.08.2015 um 13:29 Uhr

    Lecker

    Antworten
  4. minikatze
    minikatze kommentierte am 07.08.2015 um 13:12 Uhr

    Lecker!

    Antworten
  5. kochtopf99
    kochtopf99 kommentierte am 07.08.2015 um 09:08 Uhr

    lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche