Mawashi Geri - Putenbrust

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Gemüse:

  • 75 g Schlangengurke
  • 75 g Rettich
  • 5 Zuckererbsen
  • 1 Zwiebel
  • 50 g Mungbohnenkeime (Glas)

Gewürze:

  • Salz
  • Pfeffer

Ausserdem:

  • 200 g Putenbrust
  • Sojasauce
  • Sesamöl
  • 1 EL Spiced Vegetable Chutney z.B. von Sharwood's bis zweifache Masse

Ein Bohnenrezept für jeden Geschmack:

Das Fleisch in kleine Stückchen schneiden, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen, in Sojasauce einlegen und in etwa 1 Stunde kaltstellen. Den Wok erhitzen, das Sesamöl in den Wok Form, das Fleisch hinzfügen und unter durchgehendem Rühren scharf anbraten. Das Fleisch herausnehmen und auskühlen.

Den Rettich in Stückchen, die Zwiebel in Ringe sowie die Schlangengurke in Scheibchen schneiden. Das Gemüse in eine geeignete Schüssel Form, mit Salz würzen und das Chutney unterziehen. Das Fleisch hinzfügen und mit dem Gemüse mischen.

Das Gemüse auf einen Teller legen, mit den Zuckerebsen garnieren und die Mungbohnen an den Tellerrand legen. Das Gericht abgekühlt als Blattsalat zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Mawashi Geri - Putenbrust

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche