Mauren und Christen - Moros y Cristianos

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 3 Tasse Langkornreis
  • 2 Tasse Bohnen
  • 2 Teelöffel Oregano (getrocknet)
  • 4 Ajies cachucha; oder evtl.
  • 2 Andere beliebige Paprika
  • 0.5 Knoblauch (Knolle)
  • 2 EL Öl
  • 1 Zwiebel (gross, gehackt)
  • 1 Teelöffel Kreuzkümmel (gemahlen)
  • 1 EL Weinessig

Vielleicht Ihr neues Lieblingsbohnengericht:

In einem Kelomat die Bohnen mit Wasser und Oregano al dente gardünsten (etwa vierzig min). Vom Küchenherd nehmen, abschütten, die Flüssigkeit auffangen.

Inzwischen die Ajies cachucha halbieren und entkernen, das weisse Fruchtfleisch entfernen, die Schoten fein in Würfel schneiden.

Die Knoblauchzehen mit Salz im Mörser zerreiben. In einer Bratpfanne Öl erhitzen, Zwiebel und Knoblauch darin anschmoren. Die Ajies cachucha beigeben, mit Kreuzkümmel würzen und die Bratpfanne von dem Küchenherd nehmen.

Bohnenkochwasser (die gleiche Masse wie bei der Masse Langkornreis) in einen Kochtopf gießen, ein Viertel der gekochten Bohnen (*) sowie den Langkornreis dazugeben. Den Pfanneninhalt zufügen, alles zusammen aufwallen lassen und bei geringer Hitze köcheln lassen, bis der Langkornreis sehr trocken ist. Mit Essig nachwürzen und zu Tisch bringen.

(*) Die übrigen Bohnen werden für ein anderes Rezept verwendet.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Mauren und Christen - Moros y Cristianos

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche