Maulwurfkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 70 g Butter
  • 125 g Zucker
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 6 Eier (getrennt)
  • 100 g Nüsse
  • 100 g Kochschokolade
  • 1 Pk. Backpulver

Belag:

  • 5 Kiwi
  • 3 Bananen
  • 3 Tasse Schlagobers
  • 3 Pk. Vanillezucker
  • 2 Pk. Sahnesteif
  • 1 Pk. Schoko (geraspelt)

Probieren Sie dieses köstliche Kuchenrezept:

Butter cremig rühren, nach und nach Zucker, Vanillezucker und Eidotter unterziehen, zuletzt Nüsse, Schoko und Backpulver hinzufügen. Eiklar steifschlagen und unterziehen. Den Teig in eine gefettete Springform geben und bei 180 °C in etwa 45 min backen.

Den Kuchen abkühlen und die oberste Schicht (ca. 3/4 cm) klein schneiden und zerkrümeln. Den Boden mit Kiwi- und Bananenstücke belegen. Die mit Vanillezucker und Sahnesteif Schlagobers hügelförmig über das Obst aufstreichen. Die Kuchenkrümel mit Schokoraspeln vermengen, über den Kuchen streuen und leicht glatt drücken. Der fertige Kuchen hat die geben eines Maulwurfhügels.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Maulwurfkuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche