Maulwurf-Kuchen - Gorka

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

Teig:

  • 0.5 Pk. Backpulver
  • 375 g Mehl
  • 1 Ei
  • 125 g Leichtbutter
  • 80 g Zucker
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 75 ml Milch

Creme:

  • 1 Becher Gesüsste Kondensmilch (Milchmädchen, 400 ml
  • 50 g Walnüsse

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

1. Für den Teig: Backpulver und Mehl verrühren, dann die anderen Ingredienzien hinzfügen und alles zusammen zu einem glatten Teig zusammenkneten.

2. Den Teig 30 Min. im Kühlschrank ruhen, dann durch die grobe Scheibe des Fleischwolfs drehen oder durch ein Spätzlesieb aufstreichen.

3. Die Teigstränge aneinander auf ein mit Pergamtenpapier ausgelegtes Blech legen und im aufgeheizten Backrohr bei 200 °C , Umluft 180 °C , Gas Stufe 4 in etwa 10 Min. hellbraun backen. Herausnehmen, ein klein bisschen auskühlen und grob zerkleinern.

4. Für die Krem: Die geschlossene Dose in einem Kochtopf vollständig mit Wasser überdecken und 1 1/2 Stunden machen, dabei ab und zu auf die andere Seite drehen.

Vollständig auskühlen.

5. Die Walnüsse grob hacken und in einer Bratpfanne ohne Fett anrösten.

Die Dose öffnen und die karamellisierte Krem mit den Walnüssen und den Kuchenstückchen mischen.

6. Die Menge kuppelartig auf einem Teller anrichten und ungefähr 2 Stunden fest werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Maulwurf-Kuchen - Gorka

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche