Maultaschen V

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Teig:

  • 250 g Mehl
  • 2 Eier
  • Salz
  • 3.5 EL Wasser

Füllung:

  • 1 Büschel Zwiebelröhrle
  • 50 g Rohes geräuchertes Bödele
  • 150 g Faschiertes
  • 100 g Brät
  • 1 Ei
  • 30 g Fett
  • Petersilie
  • Pfeffer
  • Salz
  • 1 Eiklar
  • 1250 ml klare Suppe
  • Schnittlauch

Ein tolles Nudelgericht für jeden Anlass:

Aus Eiern, Salz, Mehl und Wasser einen geschmeidigen Nudelteig machen und gut kneten. In drei Teile schneiden und jedes Teil für sich auswalken.

Zur Fülle: Die Zwiebelröhrchen sehr klein schneiden, im kleingeschnittenen ausgelassenen Bödele die Zwiebelröhrle andünsten und ausgekühlt mit Ei, Faschiertes, Brät, feingeschnittener Petersilie mischen und mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Aus den Teigfladen runde Kekse im Durchmesser von ungefähr 8 cm ausstechen, mit Fülle belegen, die Ränder mit Eiklar bestreichen, überklappen und gut glatt drücken. Die Taschen in die abgeschmeckte kochende klare Suppe legen.

5 Min. machen und 10 Min. ziehen. Mit Schnittlauch anrichten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Maultaschen V

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche