Maultaschen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Mehl
  • 4 Eier
  • 0.25 Teelöffel Salz
  • 50 g Speck (durchwachsen)
  • 2 Zwiebeln (gewürfelt)
  • 1 Knoblauchzehe (gewürfelt)
  • 150 g Blattspinat (tiefgekühlt)
  • 350 g Bratwurstbrät, grob
  • 2 EL Semmelbrösel
  • 2 EL Petersilie (gehackt)
  • 0.5 Teelöffel Muskat (frisch gerieben)
  • 1 Teelöffel Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • 1 Eiklar
  • 2000 ml Rindsuppe (kräftig)
  • 1 EL Butter
  • 1 Zwiebel (in Ringe geschnitten)

bei geschlossenem Deckel in einer Backschüssel eine halbe Stunde ruhen.

* Speck würfeln und in einer Bratpfanne auslassen. Zwiebel- und Knoblauchwürfel darin glasig andünsten.

* Unaufgetauten Spinat zufügen und so lange weichdünsten, bis keine Flüssigkeit mehr vorhanden ist. Dabei gut umrühren.

* Spinat mit Bratwurstbrät, Semmelbröseln und Petersilie vermengen. * Daraufhin mit Salz, Pfeffer und frisch geriebenem Muskt abschmecken.

* Nudelteig in zwei Portionen teilen und diese auf je einem dünn bemehlten Küchentuch 3 Millimeter dick auswalken. Auf einem Teigstück 8 mal 8 Zentimeter große Quadrate markieren und in die Mitte je einen EL Füllung Form.

* Die Zwischenräume mit Eiklar bestreichen.

* Das zweite Teigstück darüberlegen und die Zwischenräume fest drücken. Anschliessend die Quadrate ausschneiden.

* Die Rindsuppe in einem großen Kochtopf aufwallen lassen, die Maultaschen einfüllen und circa zwölf min in leise siedendem Wasser gardünsten.

* Butter in einer kleinen Bratpfanne erhitzen und die Zwiebelringe darin braun anbraten. Maultaschen mit einem Schaumlöffel aus dem Kochtopf heben, in gut vorgewärmte Teller Form, klare Suppe aufgießen.

* Zuletzt die gerösteten Zwiebelringe darauf gleichmäßig verteilen und auf der Stelle zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Maultaschen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche