Maultaschen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • Nudelteig (wie für selbstgemachte Nudeln)
  • 2 Stk Semmeln (trockene)
  • 2 Eier
  • 1 Dotter
  • 1 TL Petersilie (fein gehackt)
  • Salz
  • 400 g Blattspinat (frisch oder tiefgekühlt)
  • 1 Eiklar
  • 1 TL Zwiebel (gehackt)
  • Muskat

Für die Maultaschen den Nudelteig dünn ausrollen und in Quadrate (ca. 10 cm) schneiden. Die eingeweichten, ausgedrückten und zerzupften Semmeln gut mit den übrigen Zutaten vermischen und nur das Eiklar zurückbehalten.

(Tiefkühlspinat auftauen, frischen Blattspinat andünsten). Die Teigränder mit Eiklar bestreichen, die Spinatfülle in die Mitte geben, zusammenklappen und fest andrücken.

In kochendem Salzwasser 12-15 Minuten ziehen lassen.

Tipp

Die Fülle kann mit 200 g Bratwurstbrät angereichert werden. Zu den Maultaschen passt Salat.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare1

Maultaschen

  1. omami
    omami kommentierte am 25.02.2015 um 11:10 Uhr

    Den Schwaben in den Kochtopf geguckt?

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche