Maultaschen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • Fertiger Nudelteig

Füllung:

  • 1 EL Butter
  • 1 Zwiebel, klein hacken,
  • 2 EL Petersilie, klein hacken,
  • 50 g Rauchspeck, fein würfeln,
  • 100 g Bratwurstbrät
  • 1 Altbackenes Semmeln, fein würfeln,
  • 3 Eier
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 200 g Spinat

Die Butter auflösen, die Zwiebel darin glasig dämpfen. Abkühlen. Mit Petersilie, Rauchspeck und Bratwurstbrät vermischen. Die Brotwürfel in ein kleines bisschen Wasser einweichen, ausquetschen, beifügen. Den Spinat in das kochende Wasser Form, 2 Min. ziehen, abgießen, auskühlen, beifügen. Die gesamte Füllung durch den Fleischwolf drehen oder in einer Küchenmaschine hacken. Die zerklopften Eier darunter mengen, würzen. Den Nudelteig ganz dünn zu Platten von etwa 30 x 50 cm auswallen.

Füllungshäufchen (1 El) im Abstand von ca. 10 cm auf den Teig Form. Die Zwischenräume des Teiges mit ein klein bisschen Eiklar bepinseln. Eine zweite Teigplatte darauf legen. Gut glatt drücken, mit einem Teigrädchen ausschneiden. In kochend heissem Salzwasser 10 min ziehen.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Maultaschen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche