Maultaschen mit Tofufüllung

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Teig:

  • 200 g Weizenvollkornmehl
  • 50 g Buchweizenmehl
  • 5 EL Maiskeimöl
  • 2 Eier
  • 1 EL (oder 2) Wasser bei Bedarf
  • 1 Teelöffel Kurkommapulver
  • 0.3333 Teelöffel Salz

Füllung:

  • 25 g Korinthen
  • 2 EL Zitronen (Saft)
  • 1 EL Sojasauce
  • 0.5 EL (gehäuft) Zitronenmelisse
  • Pfeffer (gemahlen)
  • 100 g Tofu
  • 125 g Zuckererbsen
  • 0.5 Porree (Stange)
  • 1 EL Butter
  • 50 g Crème fraîche
  • 25 g Haselnusskerne
  • 1 Knoblauchzehe

Sonstiges:

  • 1000 ml Gemüsesuppe
  • 2 EL (oder 3) Nussöl
  • Käse (gerieben)

Nudelgerichte sind einfach immer köstlich!

Alle Ingredienzien für den Teig zu einem festen Teig zusammenkneten, in Folie eingewickelt eine Nacht lang bei Raumtemperatur ruhen.

Die Korinthen abspülen, abtrocknen, mit Sojasauce, Saft einer Zitrone, Zitronenmelisse und Pfeffer mischen. Tofu in Würfel schneiden und einrühren. Zuckererbsen reinigen, abspülen, ungefähr 1 cm lange Stücke schneiden. Porree reinigen, ausführlich abspülen, in schmale Ringe schneiden. Butter schmelzen, Porree, Zuckererbsen darin 10 min weichdünsten, mit Crème fraîche, den gehackten Haselnusskernen mischen. Die Knoblauchzehe häuten, zerdrücken, unterziehen, mit Sojasauce nachwürzen. Den Teig messerrückendick auswalken, mit einem Teigrädchen Rechtecke von ungefähr 5x12 cm ausradeln, auf eine Teighälfte je 1 El. Füllung Form, die freien Teighälften über die Füllung klappen, Ränder zusammendrücken und wenigstens 15 min ruhen.

Die Gemüsesuppe aufwallen lassen, Maultaschen einfüllen, sobald sie an die Oberfläche steigen, noch 10 min leicht machen, herausnehmen, abrinnen, im Nussöl schwenken, mit geriebenem Käse zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Maultaschen mit Tofufüllung

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche