Maultaschen mit Paprika, Nüssen,

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 2000 ml Rinderbrühe
  • 2 Paprikas
  • 2 Paprikas
  • 2 Paprikas
  • 50 g Butter ((1))
  • 80 g Butter ((2))
  • 160 g Nüsse; nach Lust und Laune (Hasel
  • 4 Scheiben Ananas
  • 2 1/2 El. Rosinen
  • 200 g Käse (gerieben)
  • 1 Handvoll Petersilie

Nudelgerichte sind einfach immer köstlich!

- Erd-, Walnüsse u. A.) ;Salz, Pfeffer Pfeffer

Maultaschen in heisser Rinderbouillon 10-15 Min. ziehen. Paprikas in Streifchen schneiden, Kerne entfernen und in Butter (1) kurz andünsten. Salz und Pfeffer hinzfügen und kurz verrühren. Nüsse grob hacken und in Butter (2) gut anrösten. Anschließend von dem Feuer nehmen und Ananas, in Stückchen geschnitten, hinzfügen, dann von Neuem kurz auf das Feuer stellen und ein wenig braun werden lassen. Vom Feuer nehmen, Rosinen hinzfügen und unter die warmen Paprikas ziehen. Maultaschen aus der heissen klare Suppe nehmen und portionsweise auf tiefe Teller gleichmäßig verteilen. Das Gemüse darübergeben. Käse darüber streuen, Teller in die vorgeheizte Backröhre schieben, bis der der Käse zerlaufen ist. Vor dem Servieren mit Petersilie überstreuen. Als Getränk ein Glas trockener Weisswein und zum Nachtisch Vanille-Eis mit Früchten aus dem Rumtopf.

Und: Kommet glei noch em Kaffee, no könnet r zom Nachtessa nochmal drhoim sei'.

Oder: Liaber Tropfen Maga verrenka, als em Wirt ebbas schenka.

Grillzeit plus 6 bis 8 min

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare1

Maultaschen mit Paprika, Nüssen,

  1. anni0705
    anni0705 kommentierte am 16.07.2014 um 13:13 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche