Maultaschen mit Lamm-Ragout in Pfifferlingsahne

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Nudelteig:

  • 200 g Mehl
  • 2 Eier
  • 0.5 EL Öl
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • 0.5 EL Wasser (kalt)
  • Klarsichtfolie

Pfifferling-Sahne::

  • 200 g kleine Eierschwammerln
  • 1 sm Zwiebel (fein geschnitten)
  • 1 Prise Cognac
  • 200 ml Schlagobers
  • Chili-Gewürz
  • Salz

Füllung:

  • 30 g Pinienkerne
  • 2 Blatt Salbei
  • 3 EL Topfen
  • 2 Knoblauchzehen (gepresst)
  • 250 g Lammhackfleisch
  • Zitronen (Saft)
  • 1 EL Parmesan, ca., gerieben
  • Salz
  • Pfeffer
  • Olivenöl (zum Anbraten)

Aus Topfen, Eiern, Mehl, Öl, Salz und Wasser einen Teig durchkneten.

Diesen in Klarsichtfolie einpacken und ein klein bisschen ruhen. Die Eierschwammerln reinigen.

Für die Füllung die Pinienkerne in einer Bratpfanne bähen, den Salbei in schmale Streifen schneiden. Knoblauch mit Faschiertem in einer Bratpfanne mit Öl anbraten. Mit Salbei, Salz und Pfeffer würzen und mit etwas Zitronensaft abschmecken. Die Bratpfanne von dem Küchenherd ziehen und die Pinienkerne sowie den Parmesan einrühren.

Den Nudelteig dünn auswalken und in Rechtecke schneiden. Die Hackfleischmasse auf je auf die rechte Seite der Rechtecke Form. Die Ränder des Teigs mit ein wenig Wasser anfeuchten, die linke Seite über die Füllung klappen und den Teig fest glatt drücken. In einem Kochtopf mit leicht köchelndem Salzwasser die Maultaschen gardünsten.

In der Zwischenzeit die Zwiebel in einer Bratpfanne mit Öl anschwitzen, die Eierschwammerln hinzfügen und anbraten. Mit Chili und Salz würzen, mit Cognac löschen und mit Schlagobers aufgiessen. Die Eierschwammerl-Schlagobers kurz leicht wallen.

Die Maultaschen aus dem Wasser nehmen, abrinnen und auf Tellern anrichten. Mit der Pfifferlinsahne begießen und mit Salbeiblättchen garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Maultaschen mit Lamm-Ragout in Pfifferlingsahne

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche