Matjestatar

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 3 Matjesfilet (ca. 200g)
  • 60 g Essiggurkerl
  • 1 Salatgurke
  • 2 Esslöffel Mayonnaise (für den Salat)
  • 3 Frühlingszwiebel
  • 1 Apfel
  • 1 Kresse (Beet)
  • 2 Esslöffel Zitrone (Saft)
  • 3 Esslöffel Essiggurkerl
  • 3 Esslöffel Öl
  • Zucker
  • Salz
  • Pfeffer

Für das Matjestatar Frühlingszwiebeln waschen und in Würfel kleinschneiden.

Gurkerl und Matjesfilets fein in Würfel kleinschneiden. Apfel vierteln, schälen, entsteinen und in Würfel schneide. Mit 1 EL Zitronensaft verrühren. Salatmayonnaise unterrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. 10 Minuten kalt stellen.

Die Salatgurke schälen und in schmale Scheiben zerkleinern. Den Essiggurkerl-Sud, 1 EL Zitronensaft und Öl vermischen. Mit Salz, Pfeffer Zucker würzen und mit den Gurkenscheiben vermischen. Kresse darunter mischen.

Das Matjestatar auf den Gurken servieren und mit Kresse dekorieren.

Tipp

Zum Matjestatar Vollkornbrot servieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Matjestatar

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche