Matjespfeffer mit Bohnen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 8 Matjesfiles
  • 500 g Fisolen
  • 500 ml klare Suppe (Instant)
  • 1 Zwiebel
  • 1 Teelöffel Geschrotete schw. Pfeffer
  • 100 ml Öl
  • 1 Bund Radieschen
  • 0.5 Bund Bohnenkraut
  • 1 Bund Petersilie

Vielleicht Ihr neues Lieblingsbohnengericht:

Matjes in Streifchen schneiden. Bohnen reinigen und in kleine Stückchen schneiden klare Suppe erhitzen, Bohnen darin 7 min gardünsten, im Sieb abrinnen. klare Suppe behalten! Zwiebel würfelig schneiden und mit Pfeffer, ein Viertel der klare Suppe, Salz und Öl mixen. Bohnen und Matjes 2 Stunden darin ziehen.

Radieschen in schmale Scheibchen schneiden, Küchenkräuter und mit den Radieschen unter den Blattsalat heben. Dazu schmecken gekochte, geschälte Erdäpfel mit Remouladensauce bzw. kräftiges Bauernbrot und selbstverständlich ein frisches Bier.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Matjespfeffer mit Bohnen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche