Matjesheringe Hausfrauenart

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 8 Matjesfilets
  • 2 Zwiebel
  • 2 Gewürzgurken
  • 2 Apfel (rotbackig)
  • 2 EL Essig
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 2 EL Öl
  • 250 ml Sauerrahm
  • 1 Becher Joghurt

Matjesfilets abspülen, auf Küchenpapier abrinnen. Zwiebeln in schmale Ringe schneiden, die Gewürzgurken in feine Scheibchen schneiden. Die ungeschälten Äpfel von dem Kerngehäuse befreien, in feine Scheibchen schneiden. Matjesfilets in Stückchen schneiden.

Aus dem Essig, wenig Zucker, Pfeffer, Salz und Öl eine Marinade rühren und unter die in Scheibchen geschnittenen Ingredienzien vermengen.

Die Matjesfilets abwechselnd mit der Mischung in ein Töpfchen schichten. Die Sauerrahm mit dem Joghurt durchrühren, darübergiessen.

Das Heringstöpfchen einen Tag an einem abkühlen Platz ziehen.

Dazu passen: gekochte, geschälte Erdäpfel oder Schwarzbrot mit Butter.

Masse: 4

Tipp: Verwenden Sie cremiges Naturjoghurt für ein noch feineres Ergebnis!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Matjesheringe Hausfrauenart

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche