Matjesfilets m. Limetten,

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 70 g Jungzwiebel; nur
  • 25 g milde Peporoni
  • 2 Matjes
  • 1 Grosse Häuptelsalat; fest
  • 2 Paradeiser
  • 3 EL Weissweinessig
  • 6 EL Salatöl
  • Ucker
  • Salz
  • Pfeffer

- den weissen Teil

Limetten genau abschälen, alle weisse Haut entfernen, Limettensegmente in Filets schneiden. Zwiebeln reinigen und diagonal in Scheibchen schneiden. Peporoni abbrausen, entkernen und in zarte Streifen schneiden. Matjes unter fliessendem Wasser abbrausen, Gräten entfernen und in Mundgerechte Stückchen schneiden. Alles miteinander mischen. Vom Salatkopf die äusseren Blätter entfernen. Salatherz in Streifchen schneiden, abbrausen und gut trockenschleudern. Die Paradeiser blanchieren, die Haut entfernen, entkernen und kleinwürfelig schneiden. Salz, Weissweinessig, Zucker, Pfeffer und Öl zu einer Sauce schlagen und die Tomatenwürfel dazugeben.

Blattsalat mit der Sauce mischen und auf Teller anrichten.

Mit den Zwiebeln, Limetten, Matjes und Peporoni garnieren.

Grillzeit plus 6 bis 8 min

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Matjesfilets m. Limetten,

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche