Matjesfilet mit Apfel-Dill-Sauce auf Eichblattsalat mit frischem Kren und Rote Beete Chips

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 2 Doppelmatjesfilet
  • Eichblattsalat
  • Zitronen (Saft)
  • 1 Teelöffel Honig
  • 150 ml Joghurt
  • 1 EL Senf (mittelscharf)
  • 1 Bund Frischen Dill
  • Rote Beete; gegart
  • Kren (frisch)
  • Pflanzenfett (zum Ausbacken)

Den Apfel abschälen, entkernen und raspeln. Einen Spritzer Saft einer Zitrone hinzfügen. Einen TL Honig sowie den Joghurt hinzfügen. Mit einem EL mittelscharfen Senf pikant nachwürzen. Frisch geschnittenen Dill hinzfügen und mit einer Priese Salz und Pfeffer aus der Mühle würzen.

Gegarte Rote Beete in ein Millimeter dicke Scheibchen schneiden oder evtl. hobeln und im schwimmenden Fettbad fertig backen. Mit einer Schaumkelle herausnehmen und auf Pergamtenpapier oder evtl. Küchenpapier abrinnen.

Das Heringsfilet auf einem Bouquet Eichblattsalat anrichten und die Apfel-Dill-Sauce darüber Form. Mit den Rote Beete Chips garnieren und mit frischem Kren abstreuen.

Tipp: Verwenden Sie cremiges Naturjoghurt für ein noch feineres Ergebnis!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Matjesfilet mit Apfel-Dill-Sauce auf Eichblattsalat mit frischem Kren und Rote Beete Chips

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte