Matjes mit vier Sossen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Meerrettichsahne:

  • 8 EL Schlagobers (geschlagen)
  • 2 EL Kren (gerieben)
  • 1 Prise Zucker
  • 1 Prise Zitronen (Saft)

Kräuterremoulade:

  • 2 EL Schlagobers (geschlagen)
  • 1 EL Majo (für den Salat)
  • 1 Gewürzgurke
  • 1 Zwiebel (fein gehackt)
  • 1 Teelöffel Kapern
  • 1 EL Dill; feingeschnitten, bzw. Petersilie

Teufelssosse:

  • 3 EL Ketchup
  • 100 g Salatgurke (fein gewürfelt)
  • 1 EL Zwiebeln; feingehackt, aus der Marinade
  • 1 Teelöffel Senf
  • Cayennepfeffer
  • Salz
  • 1 EL Öl

Kräutersosse:

  • 1 EL Schlagobers (geschlagen)
  • 0.5 Becher Trinkmilchjoghurt
  • 2 EL Küchenkräuter, ghackt; Dill Schnittlauch, Petersilie
  • 0.5 Zwiebel; zerdrückt in der Knoblauchpresse
  • 1 EL Zitronen (Saft)
  • 1 Prise Zucker
  • Salz

Ausserdem:

  • 16 Matjesfilets in Marinade

Vier Dessertschalen mit jeweils vier aufgerollten Matjesfilets aus der Marinade auf eine große Platte stellen. Jedes Matjesschaelchen wird mit einer anderen Soße angerichtet und hübsch verziert. Dazu wird gebuttertes Schwarzbrot gereicht.

Meerretichsosse: Alle Ingredienzien mischen. Mit einer kandierte Kirsche verzieren.

Kräuterremoulade: Alle Ingredienzien durchrühren. Mit hartgekochtem Ei und Dillspitzen garnieren.

Teufelssosse: Alle Ingredienzien durchrühren. Mit Kapern und Zwiebelringen garnieren.

Kräutersosse: Alle Ingredienzien mischen. Mit gehackten Kräutern überstreuen. Dazu Schwarzbrot und Butter.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Matjes mit vier Sossen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche