Matjes mit Speckstippe Ii

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für 4 Portionen:

  • 750 g Bohnen
  • 2 Zweig Bohnenkraut
  • Salz
  • 750 g Erdäpfeln
  • 1 Bund Petersilie (glatt)
  • 250 g Durchw. Speck
  • 20 g Butter (oder Margarine)
  • 12 Matjesfilets (750 g)

1. Geputzte Bohnen mit Bohnenkraut in Salzwasser 15 bis 20 Min. gardünsten. Gewaschene Erdäpfeln mit Schale in Salzwasser 20 Min. gardünsten, Petersilie hacken.

2. Speck fein in Würfel schneiden und kross ausbraten.

3. Bohnen, Erdäpfeln abschütten. Fett und Petersilie unter die Bohnen Form. Erdäpfeln schälen. Matjes mit Bohnenschoten, Erdäpfeln und Speckstippe anrichten.

Als Menüvorschlag:

Entrée: Gurken-Kartoffelsuppe

Hauptspeise: Matjes mit Speckstippe

Nachspeise: Blaubeerpfannkuchen

50 min

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Matjes mit Speckstippe Ii

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche