Matjes Mit Senfgurkenquark

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Pk. Senfgurken (215 g Ew)
  • 250 g Topfen (mager)
  • 150 g Sauerrahm
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Bund Radieschen
  • 1 Bund Rucola
  • 3 Zwiebel
  • 4 Matjes-Doppelfilets

Ein tolles Fischrezept zum Selbermachen:

1. Die Gurken im Sieb abrinnen, den Bratensud auffangen. Topfen, Sauerrahm und 4 El von dem Gurkensud durchrühren, herzhaft mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen.

2. Die Gurken fein in Würfel schneiden, die Radieschen reinigen, abspülen und in schmale Scheibchen schneiden. Beides unter den Topfen heben. Der Rucola auslesen, abspülen, trockenschleudern und in fingerbreite Streifchen schneiden. Zwiebeln schälen, der Länge nach halbieren und diagonal in feine Halbringe schneiden. Beides unter den Topfen heben.

3. Matjes abbrausen und abtrocknen, in Längsrichtung halbieren und in 2 cm breite Stückchen schneiden. Unter den Topfen heben und 30 Min. durchziehen. Mit Schwarzbrot bzw. gekochte, geschälte Erdäpfel zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Matjes Mit Senfgurkenquark

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche