Matjes mit Pfeffer-Schlagobers

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 8 Milde Matjesfilet vielleicht marinierte Matjes oder Küchenkräuter-Matjes
  • 200 g Rucola
  • 0.5 Frisée-Blattsalat

Pfeffer-Sahne:

  • 150 g Pfeffer-Crème fraîche
  • 100 g Doppelrahmfrischkäse
  • 0.5 Orange
  • 2 EL Anislikör; auf Wunsch
  • 2 Teelöffel Pfefferkörner (eingelegt)
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)

Salatsosse:

  • 1 EL Rotweinessig
  • 0.5 Orange
  • 1 Teelöffel Senf (scharf)
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 Prise Zucker
  • 4 EL Olivenöl

Für die Pfeffer-Schlagobers alle Ingredienzien durchrühren und mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Matjes zusammenrollen, aufrecht auf Teller Form und mit Pfeffer-Schlagobers befüllen.

Für die Salatsosse Orangensaft, Essig, Senf, Salz, Pfeffer und Zucker durchrühren. Öl mit einer Gabel darunter geben. Blattsalate reinigen, abspülen und abrinnen. Blattsalat und Salatsosse mischen. Blattsalat zum Matjes zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Matjes mit Pfeffer-Schlagobers

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche