Matjes mit Curry

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Matjesfilet
  • 315 ml Mandarinenspalten (aus der Dose)
  • 425 ml Gemüsemais (aus der Dose)
  • 1 Zwiebel
  • 150 g Joghurt
  • 75 g Mayonnaise
  • 2 Esslöffel Curry
  • 1 Teelöffel Senf (scharf)
  • 2 Dille (Stiele)
  • Salz
  • Pfeffer

Für den Matjes mit Curry den Matjes abschwemmen, abtrocknen und in mudgerechte Stückchen schneiden.

Mais und Mandarinen abrinnen lassen. Mandarinensaft auffangen.

Matjes, Mandarinen und Mais vermengen.

Zwiebeln schälen und fein würfelig schneiden. Zwiebelwürfel, Joghurt, Majonäse, Curry und Senf verrühren. Mit Mandarinensaft, Pfeffer und Salz würzen.

Die Sosse über den Matjes geben und mit Curry bestreuen.

Dille hacken und den Matjes mit Curry damit bestreuen.

 

Tipp

Matjes mit Curry schmeckt mit getoastetem Dinkelbrot!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Matjes mit Curry

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche