Matjes mit Birnen, Bohnen und Speck

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 8 Matjesfilets
  • 4 Scheiben Speck
  • 8 Erdapfel (klein)
  • 1 Birne
  • 4 EL Crème fraîche
  • Schlagobers
  • Salz
  • Pfeffer
  • Walnüsse
  • Bohnenkraut

Bohnen:

  • 500 g Bohnen
  • 4 Scheiben Speck
  • Salz
  • Pfeffer

Birnencreme:

  • 2 Birnen
  • Bananensirup
  • Birnengeist
  • Zucker
  • Zitronen (Saft)

Birnencreme: Die Birnen mit Zucker und einem Schuss Saft einer Zitrone weich weichdünsten # sie sollen noch al dente sein. Pürieren, mit Bananensirup und ein klein bisschen Birnengeist nachwürzen.

Die Crème fraîche mit Schlagobers glattrühren und mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Speck in Streifchen schneiden und auslassen.

Die Bohnenschoten im Salzwasser gardünsten, zu Bündchen mit jeweils einer Speckscheibe binden. Kleine gekochte, geschälte Erdäpfel machen.

Die Matjesfilets zusammenrollen und mit Crème fraîche befüllen. Die Birnencreme über die Matjes Form, mit Walnusskernen und in feinen Scheibchen geschnittenen Birne verzieren. Dazu Bohnenbündchen, gekochte, geschälte Erdäpfel und Speck, mit Bohnenkraut garnieren.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Matjes mit Birnen, Bohnen und Speck

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche