Matjes mit Apfelkompott und Honig-Salatsauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

Apfelkompott:

  • 75 g Schalotten
  • 25 g Ingwer (Knolle)
  • 750 g Feste säuerliche Äpfel
  • 0.5 Bund Schnittlauch
  • 2 EL Öl
  • 25 g Zucker
  • 2 EL Apfelessig
  • Salz
  • Pfeffer

Matjes In Honig-Vinaigrette:

  • 75 g Honig (flüssig)
  • 50 ml Apfelessig
  • 100 ml Öl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 6 Holländische Matjes Doppelfilets; a 130 g

1. Für das Kompott die Schalotten schälen und fein würfelig schneiden. Den Ingwer von der Schale befreien und klein hacken. Die Äpfel vierteln, von dem Kerngehäuse befreien und von der Schale befreien. Die Viertel der Länge nach halbieren und diagonal in Scheibchen schneiden. Den Schnittlauch in Rollen schneiden.

2. Das Öl in einer Bratpfanne erhitzen, Schalotten und Ingwer darin bei mittlerer Hitze 1 Minute unter Rühren andünsten. Die Äpfel dazugeben und weitere 4 min unter Rühren weichdünsten. Mit Zucker überstreuen und mit Essig beträufeln. 2 min weichdünsten, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen, dann abkühlen und den Schnittlauch unterziehen.

3. Für die Salatsauce den Honig mit Essig und Öl durchrühren, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. Die Matjes der Länge nach halbieren.

4. Das Apfelkompott auf eine Platte Form, die Matjesfilets darauf anrichten und mit der Salatsauce beträufeln.

Unser Tipp: Verwenden Sie immer, wenn möglich, frischen Schnittlauch!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Matjes mit Apfelkompott und Honig-Salatsauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche