Matjes Mit Apfel-Gurken-Dip

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 750 g Erdäpfeln (neue)
  • 100 g Sauerrahm bzw. Crème fraiche oder Crème fraîche
  • 250 g Topfen (mager)
  • 2 EL Saft einer Zitrone (eventuell mehr)
  • Salz
  • Pfeffer (grob)
  • Zucker
  • 1 sm Gurke bzw. 1/2 Salatgurke
  • 0.5 Bund Dille
  • 2 sm Äpfel (säuerlich)
  • 6 Matjesfilets
  • Blatt Häuptelsalat

1. Erdäpfeln gut abspülen und in Wasser bei geschlossenem Deckel etwa 20 min machen.

2. Sauerrahm bzw. Crème fraiche, Topfen und Saft einer Zitrone glatt rühren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker nachwürzen.

3. Gurke reinigen und vielleicht von der Schale befreien, abspülen. Längs vierteln und entkernen. Gurke in Scheibchen schneiden. Dill abspülen, abtrocknen und fein schneiden. Äpfel abspülen, vielleicht ein paar Scheibchen zum Garnieren klein schneiden. Rest entkernen, in schmale Scheibchen schneiden.

Gurke, Äpfel, Dill und Topfen-Dip vermengen.

4. Erdäpfeln abschrecken und die Schale abziehen. Matjesfilets abtrocknen. Matjes, Erdäpfeln und Apfel-Gurken-Dip vielleicht auf Blattsalat anrichten.

Eventuell mit Apfelscheiben garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Matjes Mit Apfel-Gurken-Dip

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche