Matjes in Rotwein

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 10 Matjesfilets
  • 500 ml Rotweinessig
  • 250 g Zucker
  • 2 Lorbeerblätter
  • 1 EL Pfefferkörner
  • 0.25 Teelöffel Fenchelsamen
  • 2 Zwiebel
  • 2 Bund Dille

Matjesfilets abgekühlt abbrausen und mit Küchenpapier abtrocknen. Essig mit ¼ Liter Wasser, Zucker und Gewürzen zum Kochen bringen. Zwiebelringe hinzufügen und das Ganze auskühlen. Matjesfilets in eine Glasschüssel schichten und mit dem Bratensud begiessen. Dillzweige auf die eingelegten Matjes legen. Eine Nacht lang im Kühlschrank durchziehen.

Tipp: Kochen Sie nur mit hochwertigen Gewürzen - sie sind das Um und Auf in einem guten Gericht!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Matjes in Rotwein

  1. Gudrun Baltrusch
    Gudrun Baltrusch kommentierte am 30.05.2015 um 23:33 Uhr

    zu wenig Zucker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche