Matjes Garibaldi

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 150 g Sauerkraut
  • 6 Scheiben Ananas (aus der Dose)
  • 0.5 Teelöffel Kümmel
  • Ananassaft
  • 125 g Crème fraîche
  • 50 g Frühstücksspeck

Das Sauerkraut abschneiden und zwei Scheibchen Ananas klein hacken. Beides mit dem Kümmel und ein klein bisschen Ananassaft in einem Kochtopf bei geschlossenem Deckel bei kleiner Flamme ca. 20 Min. gardünsten und abkühlen. Krem Fraiche unterziehen, aber 4 Tl für die Garnitur aufheben. Den klein geschnittenen Frühstücksspeck in einer Bratpfanne ausbraten und auf Küchenpapier abkühlen. Je eine abgetropfte Ananasscheibe auf einen Teller Form, Matjesfilets zu einem Ring drehen, mit einem Holzstäbchen zusammenstecken und auf die Ananasscheibe setzen. Die Sauerkrautmasse hineingeben, ein Tl Krem Fraiche daraufgeben und mit den Speckwürfeln überstreuen.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Matjes Garibaldi

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche