Matjes Den Helder

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 8 Matjesfilets, a 65 g
  • 3 Eier, hartgekocht gewürfelt
  • 1 Birne, reif, fest, gewürf.
  • 1 EL Zitronen (Saft)
  • 2 Selleriestangen (gewürfelt)
  • 100 g Schnittkäse mit kraeutern in Würfel geschnitten
  • 100 g Nordseekrabben
  • 150 g Salatmayonaise
  • 2 EL Sauerrahm
  • 1 Teelöffel Dijonsenf
  • 1 Prise Ingwer (frisch gerieben)
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • Zucker
  • Salatblätter
  • Dillzweige

1. Matjesfilets unter fliessendem Wasser spülen, abtrocknen.

2. Alle in kleine Würfel geschnittenen Ingredienzien in einer Backschüssel mit den Krabben mischen. Dabei 1 El Krabben behalten.

3. Majo, Sauerrahm, Senf und Ingwer durchrühren und mit Salz und Zucker nachwürzen und unter die Salatzutaten ziehen.

4. Die Matjesfilets der Länge nach halbieren. Auf jeden Teller vier Matjesstreifen legen, ein kleines bisschen Blattsalat darauf gleichmäßig verteilen und zu Schleifen zusammenbiegen. Mit Dillzweigen garnieren. Das übrige Ei abschälen und wie die Sellerieblätter grob hacken. Mit den übrigen Krabben über den vorbereiteten Teller streuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Matjes Den Helder

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche