Matjes-Bohnen-Salat Mit Erdapfel-Croutons

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Bohnen
  • Salz und er Pfeffer (schwarz)
  • 2 md Zwiebel
  • 50 g Geräucherter durchwachsener Speck
  • 3 EL ÖLiter (eventuell mehr)
  • 4 EL Rotweinessig (eventuell mehr)
  • 400 g Erdäpfeln (gross)
  • Stiele Majoran
  • 1 EL Butterschmalz oder Öl
  • 0.5 Römer- oder Häuptelsalat
  • 4 Matjesfilets (a 70 g) (vielleicht mehr)
  • Evtl. Salatblätter

Zum Garnieren:

  • Paradeiser
  • Majoran

1. Bohnen reinigen, abspülen, halbieren. In kochend heissem Salzwasser 12-15 Min. gardünsten.

2. Zwiebeln von der Schale befreien, fein würfelig schneiden. Speck fein würfelig schneiden, in 1 El heissem Öl kross rösten. Zwiebeln kurz mit andünsten. Mit Essig und 6 El Wasser löschen und würzen. 2-3 El Öl darunter aufschlagen.

3. Bohnen abrinnen. Mit der Speck-Zwiebel-Marinade vermengen und bei geschlossenem Deckel ca. 45 min ziehen.

4. Erdäpfeln von der Schale befreien, abspülen und klein würfelig schneiden. Majoran abspülen, Blättchen hacken. Kartoffelwürfel im heissen Butterschmalz unter Wenden zirka 10 Min. goldbraun rösten. Majoran hinzufügen, würzen.

5. In der Zwischenzeit Blattsalat reinigen, abspülen und in Streifchen schneiden.

Matjes abbrausen, abtrocknen und in Stückchen schneiden. Beides unter die Bohnen heben. Mit den warmen Erdapfel-Croûtons überstreuen und vielleicht garnieren.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Matjes-Bohnen-Salat Mit Erdapfel-Croutons

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche