Matjes-Salat F. Karneval - Pikant + Sahnig

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 8 Matjesfilets
  • 200 g Bohnenschoten; Tk-Kost
  • 12 Dörrzwetschken
  • 250 g Sauerrahm
  • 1 lg Apfel (säuerlich (Boskop))
  • 1 lg Zwiebel
  • 1 Bund Dille
  • 2 Prise Salz
  • 1 Zitrone (Saft davon)
  • Pfeffer (frisch gemahlen)

Für Das Schlussdekor:

  • 2 Paradeiser
  • 2 Eier (hartgekocht)
  • 1 Häuptelsalat

Ein Bohnenrezept für jeden Geschmack:

Sind die Matjesfilets zu salzig (Kostprobe), werden sie ungefähr eine halbe Stunde gewässert; danach trocken reiben und in 2cm breite Streifchen schneiden. Auch die emtkernten Dörrzwetschken eine halbe Stunde in Wasser ausquellen. In der Zwischenzeit Bohnenschoten mit siedendem Wasser begießen und in 8 min biss-fest machen, mit geeistem Wasser abschrecken und ungefähr 3cm lange Stückchen schneiden. Dill abspülen, drei zweige davon zurücklegen, den Rest von harten Stielen befreien und klein hacken. Die Sauerrahm mit Saft einer Zitrone gut durchrühren, gehackten Dill hinzfügen und mit wenig Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Den abgeschälten Apfel vierteln, die Viertel in schmale Spalten teilen und in die Sahnsauce einlegen. Matjesfilets in eine reichlich große Backschüssel legen, darüber Zwiebelscheiben Form, Bohnenstücke und die kleingewürfelten Dörrzwetschken. Die Oberssauce hinzfügen. Das gesamte einmal genau auf die andere Seite drehen, gut überdecken und eine Nacht lang durchziehen. Vor dem Servieren von Neuem auf die andere Seite drehen. Daraufhin eine Salatschüssel mit Salatblättern ausbreiten, mit Matjessalat überdecken und mit Ei- und Tomatenachteln dekorieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Matjes-Salat F. Karneval - Pikant + Sahnig

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche