Matar Panir - Erbsen und Käse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

Panir:

  • 1500 ml Milch
  • 1000 ml Buttermilch

Sosse:

  • 2 EL Öl
  • 800 g Paradeiser(Dose)
  • 0.75 Teelöffel Gelbwurz
  • 0.5 Teelöffel Pfeffer
  • 0.3333 Tasse Koriandergrün
  • 500 g Erbsen (tiefgekühlt)

Für den Panir : Milch zum Kochen bringen, Buttermilch ( oder evtl. Joghurt + ein kleines bisschen Zitrone ) untermischen, Milch gerinnen. In ein mit einem Leinentuch ausgelegtes Sieb Form und für in etwa 5 Min. an den Wasserhahn über dem Waschbecken hineinhängen. Geschirrhangl mit Käse auf ein Küchenbrett Form, flachmachen, in etwa 1 cm, und Geschirrhangl eng um den Käse einschlagen, dabei eine Ecke des Tuches in das Waschbecken hineinhängen. Beschweren, z.B.

mit Konservendosen, eine halbe Stunde stehen.

Hält sich bis zu 4 Tage im Kühlschrank.

In der Zwischenzeit Öl in einer Bratpfanne erhitzen. Paradeiser und -saft, Pfeffer, Gelbwurz, Salz und Koriander dazugeben, zum Kochen bringen, 5 min simmern. Panir in Würfel schneiden, mit den Erbsen dazugeben, 15 min bei geschlossenem Deckel auf kleiner Flamme sieden, nachwürzen.

Dazu Langkornreis beziehungsweise ind.Brot.

Ralph.

Tipp: Verwenden Sie cremiges Naturjoghurt für ein noch feineres Ergebnis!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Matar Panir - Erbsen und Käse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche