Matambre - Argentinien

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Thymian (Zweig)
  • 50 ml Rotweinessig
  • 3 Karotten
  • 300 g Spinat
  • 2 Eier (hartgekocht)
  • 1 Zwiebel
  • 2 Bund Petersilie
  • 0.5 Teelöffel Pfefferschoten; zers
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • 500 ml Fleischbouillon

-- Handorgel geschnitten, -- auseinandergeklappt geklappt und -- flachgeklopft geklopft Yield: Marinade

1/2 Tl. Tl. Tl. Pfefferschoten; zerstoßen

Am Vortag Knoblauchzehen pressen und Thymianzweiglein entblättern. Beides mit Essig mischen und damit das Fleisch einpinseln. Fleisch zusammenrollen, in eine Folie packen und eine Nacht lang im Kühlschrank einmarinieren. Anderntags die Karotten 10 Min. machen und dann in Längsrichtung in Scheibchen schneiden. Spinat verlesen, Eier in Längsrichtung in Scheibchen, Zwiebeln in Ringe schneiden. Petersilie hacken. Das Fleisch ein weiteres Mal auseinanderrollen und den Spinat darauf gleichmäßig verteilen. Die Karottenscheiben in Abständen diagonal darauflegen, in die Zwischenräume Eischeiben und Zwiebelringe Form. Später eine Lage Petersilie darauf gleichmäßig verteilen. Mit zerstossenen Pfefferschoten und Salz bestreuen und satt zusammenrollen. Mit Spagat binden.

Den Matambre in ein Reindl legen, die Suppe darübergiessen und so viel Wasser zugiessen, dass das Fleisch zu ein Drittel in der Flüssigkeit liegt. Das Reindl abdecken und für 1 1/2 Stunden in den auf 200 °C aufgeheizten Herd schieben.

Den Matambre in der Flüssigkeit abkühlen, herausheben und in eine Aluminiumfolie einschlagen. Bis zum vollständigen Auskühlen in den Kühlschrank legen.

Quer in Scheibchen schneiden und mit verschiedenen Salaten zu Tisch bringen.

Tipp: Wussten Sie, dass eine Schale Spinat bereits den gesamten Tagesbedarf an Vitamin K und Beta-Carotin deckt?

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Matambre - Argentinien

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche